Stachenbeerkompott mit Kaffee und Weißwein


  • 1kg Stachelbeeren
  • 200 g Sahne
  • 1 l Weißwein
  • 40 g Speisestärke
  • 280 g Zucker
  • 1 TL Kaffeepulver
  • 4 EL gehackte Pistazien

Die Stachelbeeren waschen, abtupfen
und mit dem Weißwein, dem Kaffeepulver und
dem Zucker in einem Topf zum Kochen bringen
und bei schwacher Hitze ca. 5 Min. köcheln lassen.
Die Speisestärke mit 2 Esslöffeln kaltem Wasser
zu einer glatten Masse rühren und zu den
Stachelbeeren geben.
Das Kompott noch einmal aufkochen lassen,
dabei ständig rühren, dann in einer Glasschüssel
ca. 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.
Sahne steif schlagen. Das Kompott inSchälchen verteilen,
einen Klecks Sahne darauf geben und
mit den Pistazien bestreuen.





Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!